Ansprechpartner Insolvenzverwaltung
Thomas Kind †
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Insolvenzrecht

Verstorben im April 2010
  • Position

Von 1990 bis 2010 bei Schultze & Braun.
Geschäftsbereich: Insolvenzverwaltung.

  • Beruflicher Werdegang

Von 1995 bis 1998 Managing Partner.
2007 Fachanwalt für Insolvenzrecht.
Seminartätigkeit für die DATEV eG und für das Forum Institut für Management GmbH, Heidelberg.

Ehemals Mitglied in folgenden Berufsverbänden:
Deutscher Anwaltverein (DAV).
Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins.
Fachausschuss Sanierung und Insolvenz im IDW.
Verband der Insolvenzverwalter Deutschlands e.V. (VID).
INSOL Internationale Vereinigung der Insolvenzverwalter.
Verein zur Förderung des Instituts für Europäisches und Internationales Insolvenzrecht Köln.

  • Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften und erstes juristisches Staatsexamen in Würzburg.
Referendarzeit in Aschaffenburg, Karlstadt und Würzburg mit Wahlstation Deutsch-Finnische Handelskammer in Helsinki.
Zweites juristisches Staatsexamen in Würzburg.

  • Publikationen

Veröffentlichungen zum Insolvenzrecht in diversen Fachzeitschriften und verantwortlicher Schriftleiter für den Fachdienst Insolvenzrecht bei beck-online von 2006 bis 2010.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Kommentar zur Insolvenzordnung, 4. Auflage, München 2010.
Braun/Riggert/Kind, Schwerpunkte des Insolvenzverfahrens, 4. Auflage, Stuttgart 2009.
Mitautor in Wimmer (Hrsg.), Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung, 5. Auflage, Frankfurt/M. 2009.
Kind/Kießner/Frank (Hrsg.), Unternehmenskrisen - Der Jurist als Notarzt, Festschrift für Dr. Eberhard Braun zum 60. Geburtstag, München 2007.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Commentary on the German Insolvency Code, Düsseldorf 2006.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Insolvabilité et restructuration en Allemagne – Annuaire, Frankfurt/M., jährlich von 2006 bis 2010.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Insolvenzjahrbuch, Frankfurt/M., jährlich von 2005 bis 2010.
Mitautor in Braun (Hrsg.), Insolvency and Restructuring in Germany – Yearbook, Frankfurt/M., jährlich von  2005 bis 2010.
Beiträge: Thomas Kind †