2017-10-26 Auto-Bauer GmbH & Co. KG

Auto-Bauer GmbH & Co. KG stellt sich finanziell neu auf


  • Verkauf und Werkstattbetrieb laufen ohne Einschränkungen weiter
  • Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung nach starkem Umsatzeinbruch im Neuwagengeschäft
  • Suche nach Investoren für das Autohaus wird im Sanierungsverfahren fortgesetzt
  • Knapp 30 Mitarbeiter bis Jahresende über Insolvenzgeld abgesichert

Vaihingen an der Enz. Die Auto-Bauer GmbH & Co. KG stellt sich mit Hilfe eines Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung neu auf. Einen entsprechenden Antrag stellte das Autohaus mit Sitz in Vaihingen an der Enz beim Amtsgericht Heilbronn. Der Verkauf von Fahrzeugen sowie der Werkstattbetrieb laufen während des Sanierungsverfahrens mit bekannt hoher Qualität und ohne Einschränkungen weiter.

Die auf Sanierungsfälle spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei Schultze & Braun begleitet das  Unternehmen durch die Phase der Neuaufstellung. Dr. Marcus Egner von Dietz Tonhäuser & Partner wurde vom Amtsgericht Heilbronn zum vorläufigen Sachwalter bestellt.

Ursache der finanziellen Schieflage sind starke Umsatzeinbrüche im Neuwagengeschäft. „Die Diskussionen um den Diesel und Fahrverbote in Innenstädten, insbesondere in Stuttgart, verunsichern die Kunden“, berichtet der Geschäftsführer Dieter Maurer. „Nach hohen Investitionen in das Autohaus in den vergangenen Jahren und den damit verbundenen finanziellen Verpflichtungen trifft diese Entwicklung das Unternehmen sehr hart.“

Das Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung soll daher dazu genutzt werden, das Autohaus zu restrukturieren und einen Investor zu finden, der in das Unternehmen einsteigt. „Es hat bereits vor der Entscheidung, ein solches Sanierungsverfahren als Weg aus der Krise zu beschreiten, Gespräche mit Interessenten gegeben. Nun geht es darum, diese Verhandlungen weiterzuführen und schnellstmöglich zum Abschluss zu bringen“, erläutern die Beteiligten.

Die 28 Beschäftigten des Autohauses werden bis zum Jahresende über das Insolvenzgeld abgesichert.


Beteiligte:
Tobias Hirte und Sebastian Knabe (Eigenverwaltung; beide Schultze & Braun)
Dr. Marcus Egner (Vorläufiger Sachwalter; Dietz Tonhäuser & Partner)

Pressekontakt:
Pressesprecher: Ingo Schorlemmer
Mail:ISchorlemmer@schubra.de,
Telefon: 07841/708-128

Über Schultze & Braun
Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung von Unternehmen in der Krise. Mit rund 700 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland vereint Schultze & Braun als einer der wenigen Anbieter juristischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand unter einem Dach. Schultze & Braun unterstützt Unternehmen regional, national und international in allen Sanierungs- und Restrukturierungsfragen, führt sie durch Krise und Insolvenz oder zeigt, wie sich Insolvenzen vermeiden lassen. Darüber hinaus berät und vertritt Schultze & Braun Mandanten in Fragen der klassischen Unternehmens-, Rechts- und Steuerberatung.

Schultze & Braun GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft
http://www.schubra.de, Email: mail@schubra.de