2018-01-03 Touratech AG

Touratech: Übernahme durch Happich GmbH nun auch formal vollzogen


  • Sämtliche aufschiebenden Bedingungen für Einstieg vollständig erfüllt
  • Übergang erfolgte plangemäß zum 1. Januar

Niedereschach. Die Übernahme des Motorrad-Ausrüsters Touratech durch die Happich GmbH ist nun auch formal vollzogen. Die im Kaufvertrag definierten aufschiebenden Bedingungen wurden in den vergangenen Wochen allesamt vollständig erfüllt. Damit erfolgte der Übergang plangemäß zum 1. Januar 2018. „Wir haben nun auch die letzten Hürden übersprungen, die einem Neubeginn bei Touratech noch im Weg standen. Es freut mich sehr, dass wir das Unternehmen erhalten konnten“, sagt der Insolvenzverwalter der Touratech AG, Dr. Dirk Pehl von Schultze & Braun.

Pressekontakt:
Pressesprecher: Ingo Schorlemmer
Mail:ISchorlemmer@schubra.de,
Telefon: 07841/708-128

Über Schultze & Braun
Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung von Unternehmen in der Krise. Mit rund 700 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland vereint Schultze & Braun als einer der wenigen Anbieter juristischen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand unter einem Dach. Schultze & Braun unterstützt Unternehmen regional, national und international in allen Sanierungs- und Restrukturierungsfragen, führt sie durch Krise und Insolvenz oder zeigt, wie sich Insolvenzen vermeiden lassen. Darüber hinaus berät und vertritt Schultze & Braun Mandanten in Fragen der klassischen Unternehmens-, Rechts- und Steuerberatung.


Weitere Meldungen zu diesem Thema:
Schultze & Braun Rechtsanwaltsgesellschaft für Insolvenzverwaltung mbH
http://www.schubra.de, Email: mail@schubra.de