Personenprofil
Elke Bäuerle
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Insolvenzrecht
  • Position

Seit 1999 bei Schultze & Braun.
Geschäftsbereich: Insolvenzverwaltung.
Seit 2004 Leiterin der Schultze & Braun Niederlassung Rottweil.

  • Beruflicher Werdegang

1998 bis 1999 Tätigkeit als Rechtsanwältin in Stuttgart.
Seit 2002 Bestellung als Insolvenzverwalterin.
Seit 2007 Fachanwältin für Insolvenzrecht.
Seit 2008 Bestellung als Zwangsverwalterin.

  • Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen.
Erstes juristisches Staatsexamen in Tübingen.
Referendarzeit in Stuttgart sowie am Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landesentwicklung in Dresden und Wahlstation bei einer Unternehmensberatung in Zürich/Schweiz.
Zweites juristisches Staatsexamen in Stuttgart.

  • Publikationen

Mitautorin in Braun (Hrsg.), Kommentar zur Insolvenzordnung, 7. Auflage, München 2017.
Mitautorin in Lissner/Knauft (Hrsg.), Handbuch Insolvenzrecht, 1. Auflage, Kohlhammer Verlag Stuttgart 2017.
Mitautorin in Braun (Hrsg.), Insolvenzjahrbuch 2011, Frankfurt/M. 2010.
Mitautorin in Martin Löhnig (Hrsg.), Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung, Kommentar; Kommentierung §§ 146 – 152 ZVG, Kohlhammer Verlag Stuttgart 2010.
Mitautorin in Braun (Hrsg.), Commentary on the German Insolvency Code, Düsseldorf 2006.
Mitautorin des Online-Fachmoduls „Insolvenzrecht Plus" des C.H. Beck Verlages.
Veröffentlichungen zum Thema Insolvenz von selbstständigen Personen.
Beiträge: Elke Bäuerle

  • Referententätigkeit

Lehrbeauftragte an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen.

Mitgliedschaften
Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im DAV.
Deutscher Anwaltverein (DAV).
INSOL Europe – Anti-Fraud Forum.
Insolvency Practitioner's Association.
Kontakt
Sie können sich gerne über unser Kontaktformular an unseren Ansprechpartner wenden oder wenden Sie sich direkt an Elke Bäuerle über ed.arbuhcs@elreueaBE.