Personenprofil
  • Position

Seit Juli 2013 Off Counsel bei Schultze & Braun.
Geschäftsbereich: Insolvenzverwaltung.
Fachgebiete: Insolvenzverwaltung, Insolvenzrecht, insolvenznahe Beratung und Insolvenzplanverfahren.

  • Beruflicher Werdegang

1975: Zulassung als Rechtsanwalt und Eintritt in die Kanzlei Dr. Schlotterbeck in Stuttgart; später Sozius in dieser Kanzlei.
Seit 1993: Aufbau der Kanzlei Dr. Viniol, Rek & Partner (später VINIOL Rechtsanwälte Insolvenzverwalter).
1998 bis 2000: Leitung des Arbeitskreises für Insolvenzrecht in Stuttgart.
1998 bis 2001: Richter am Anwaltsgericht Stuttgart.
Bis 2003: Vorstand des Arbeitskreises der Insolvenzverwalter im DAV.
2003 bis 2007: Gründungsmitglied des Arbeitskreises der Insolvenzverwalter und bis 2007 Vorstand.
Seit 2013: Anschluss an den Unternehmensverbund Schultze & Braun. 

  • Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Tübingen und Freiburg.
Erstes juristisches Staatsexamen in Stuttgart.
Referendariat am Landgericht Stuttgart.
Zweites juristisches Staatsexamen in Stuttgart.

  • Publikationen

Mitautor des Handbuchs „Praxis des Insolvenzrechts“.
Diverse Beiträge zum deutschen Insolvenzrecht.

  • Referententätigkeit

Umfangreiche Referententätigkeit zu Fragen des Insolvenzrechtes für IHKs, Anwaltsvereine sowie diversen Unternehmen.

Mitgliedschaften
Deutscher Anwaltverein (DAV).
Verband Insolvenzverwalter Deutschlands (VID).
Sprachen
Deutsch, Englisch
Kontakt
Sie können sich gerne über unser Kontaktformular an unseren Ansprechpartner wenden oder wenden Sie sich direkt an Dr. Volker Viniol über ed.arbuhcs@uksaSJ.