Personenprofil
Dr. Michael Lojowsky
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Position

Seit 2017 bei Schultze & Braun.
Geschäftsbereich: Insolvenzverwaltung.
Fachgebiete: Gesellschaftsrecht, Insolvenzplanverfahren, Insolvenzverwaltung, Restrukturierungen, Sicherheitentreuhandkonzepte.

  • Beruflicher Werdegang

2000 bis 2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kriminalwissenschaften der Universität Marburg.
2004 bis 2006: Referendariat im OLG-Bezirk Frankfurt a.M.
2006 Zulassung als Rechtsanwalt.
2006 bis 2012: Rechtsanwalt bei einer mittelständischen Anwalts- und Insolvenzverwalterkanzlei, Marburg.
2012 bis 2017: Rechtsanwalt bei einer bundesweit tätigen Wirtschaftsrechtskanzlei mit dem Schwerpunkt auf Krisen- und Insolvenzberatung.
2012 bis 2017: Parallel Beratung in Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren nach §§ 270a und 270b InsO und mehrfache Tätigkeit als Sanierungsgeschäftsführer in Eigenverwaltungsverfahren.
Seit 2012 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht.
Seit 2014 Geprüfter ESUG-Berater (Deutsches Institut für angewandtes Insolvenzrecht e.V.).

  • Ausbildung

1993 bis 2000 Studium der Rechtswissenschaft Universitäten Marburg und Gießen.
26.01.2000 Referendarexamen.
2004 bis 2006 Referendariat im OLG-Bezirk Frankfurt a.M.
05.04.2006 Promotion.
21.07.2006 Assessorexamen.
30.08.2006 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft.

  • Publikationen

Beiträge: Dr. Michael Lojowsky

Mitgliedschaften
Marburger Juristische Gesellschaft e.V.
Sprachen
Deutsch, Englisch
Kontakt
Sie können sich gerne über unser Kontaktformular an unseren Ansprechpartner wenden oder wenden Sie sich direkt an Dr. Michael Lojowsky über ed.arbuhcs@ykswojoLM.