Sebastian Knabe

Sebastian Knabe hat bei PricewaterhouseCoopers als Berater Unternehmen bei der Beantragung von öffentlichen Ausfallbürgschaften im Rahmen von Investitions- und Sanierungsvorhaben betreut.

Sebastian Knabe verfügt über besondere Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft, Steuer- und Insolvenzrecht. Er hat umfangreiche Erfahrung insbesondere bei der Begleitung von Eigenverwaltungsverfahren und der Erstellung von Insolvenzplänen sowie bei steuerrechtlichen Fragestellungen rund um das Thema Sanierung und Insolvenz.

Sebastian Knabe hat Wirtschaftsrecht an der Technischen Hochschule in Wildau studiert und wurde 2016 zum Steuerberater bestellt.

Seit 2011 ist Sebastian Knabe Mitarbeiter der Einheit betriebswirtschaftliche Beratung/Prüfung der Schultze & Braun GmbH Steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.