Essays: Prof Dr Andreas J. Baumert
Prof Dr Andreas J. Baumert
Auslegung eines Insolvenzantrages als Beantragung eines Sekundärinsolvenzverfahrens nach Eröffnung des Hauptverfahrens in einem anderen Mitgliedsstaat (NIKI), Anmerkung zu AG Charlottenburg, Beschluß vom 23.01.2018 – 36n IE 6433/17
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2018, 153 -154

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Bei der Feststellung der Zahlungsunfähigkeit sind die so genannten Passiva II einzubeziehen, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 19.02.2017 – II ZR 88/16
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), 2/2018, 402587

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Gläubigerbenachteiligung bei Gläubigerbefriedigung eines doppelbesicherten Darlehens durch Gesellschaft und Gesellschafter, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 13.07.2017 – IX ZR 173/16
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), 11/2017, 398649

Prof Dr Andreas J. Baumert
Anwaltlicher Vergütungsanspruch – Die verschuldensunabhängige Kündigung des Mandates bei Filterfunktion des Rechtsanwalts
Monatszeitschrift für Deutsches Recht (MDR) 2017, 1337 ‒ 1340

Prof Dr Andreas J. Baumert
Buchbesprechung: Die Anfechtung unentgeltlicher Leistungen gem. § 134 InsO. Von Julia Held, 2017, Mohr Siebeck, Tübingen (Studien zum Privatrecht Bd. 60), XVIII, 549 S.
Juristische Zeitung (JZ) 2017, 940

Prof Dr Andreas J. Baumert
Buchbesprechung: Die Haftung der Geschäftsführungsorgane einer insolvenzrechtlich eigenverwaltenden GmbH oder AG. Von Friederike Schaal, Tübinger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen 121, Mohr Siebeck, Tübingen 2017, XIV, 325 S.
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2017, 710 - 711

Prof Dr Andreas J. Baumert
Zur internationalen Zuständigkeit bei Ausrichtung der Unternehmenstätigkeit auf Wohnsitzstaat des Verbrauchers, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 09.02.2017 – IX ZR 67/16
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2017, 547 - 548

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Unbewusste rechtsgrundlose Leistungen nicht unentgeltlich, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 20.04.2017 – IX ZR 252/16
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), 2017, 393960

Prof Dr Andreas J. Baumert
Zurückverweisung durch Berufungsgericht nur bei Notwendigkeit einer umfangreichen Beweisaufnahme aufgrund Verfahrensmangels in erster Instanz, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 02.03.2017 – VII ZR 154/15
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2017, 483 - 484

Prof Dr Andreas J. Baumert
Haftung des Insolvenzverwalters wegen unternehmerischer Fehlentscheidungen
Anmerkung zu BGH, Urteil vom 16.03.2017 – IX ZR 256/15
Der Betrieb (DB) 2017, 1704 -1705

Prof Dr Andreas J. Baumert
Anmerkung zu OLG Hamm, Urt. v. 12.12.2016 – 8 U 44/16, Keine Schenkungsanfechtung von (Mindest-)Zinszahlungen an stillen Gesellschafter
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2017, 309 - 310

Prof Dr Andreas J. Baumert
Going Concern – Prüfung als Einfallstor für Hinweispflichten des Steuerberaters [- Besprechung von BGH, Urt. v. 26.1.2017 – IX ZR 285/14, ZinsO 2017, 432]
Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht (ZinsO), 2017, 486 – 488

Prof Dr Andreas J. Baumert
Buchbesprechung: Corporate Litigation. Von Wolfgang Servatius (Hrsg.), 1. Aufl. 2017, RWS Verlag Köln, 549 S.
Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 2017, 496

Prof Dr Andreas J. Baumert
Zur Unkenntnis des Insolvenzverwalters von einem Anfechtungsanspruch in einem umfangreichen Verfahren, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 15.12.2016 – IX ZR 224/15
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2017, 147 -148

Prof Dr Andreas J. Baumert
Berufung: Anforderungen an Zurückweisungsbeschluss, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 21.09.2016 – VIII ZR 188/15
Monatszeitschrift für Deutsches Recht (MDR) 2017, 71 - 72

Prof Dr Andreas J. Baumert
Keine Prozesskostensicherheit einer EU/EWR – ausländischen Gesellschaft bei tatsächlichem Verwaltungssitz in der EU/EWR („Prozesskostensicherheit“), Anmerkung zu BGH, Urteil vom 21.06.2016 – X ZR 41/15
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2016, 681 - 682

Prof Dr Andreas J. Baumert
Revisionsinstanz: Keine originäre Filterfunktion der BGH-Anwaltschaft
Neue Justiz (NJ) 2016, 402 – 409

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Keine Zahlungseinstellung bei Erklärung, nur in Raten leisten zu können, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 14.07.2016 – IX ZR 188/15
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), (9/)2016, 381588

Prof Dr Andreas J. Baumert
Anmerkung zu BAG, Urteil vom 17.12.2015 – 6 AZR 186/14 (Insolvenzanfechtung der Entgeltzahlungen während der Freistellung)
Hueck-Nipperdey-Dietz, Nachschlagwerk des Bundesarbeitsgerichts, Arbeitsrechtliche Praxis (AP), § 134 InsO Nr. 3

Prof Dr Andreas J. Baumert
Keine PKH für gemeinsamen Vertreter der Schuldverschreibungsgläubiger, Anmerkung zu OLG Dresden, Beschluss vom 22.04.2016 – 13 W 69/16
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2016, 473 - 474


Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Haftung des Rechtsanwalts gegenüber dem Gegner des Mandanten bei falschem Rechtsrat – Unberechtigte Schutzrechtsverwarnung II, Anmerkung zu BGH, Versäumnisurteil vom 01.12.2015 - X ZR 170/12
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), (6/)2016, 379287

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Keine Vollstreckungsabwehrklage der Gesellschafter einer BGB-Gesellschaft gegen einen Vollstreckungstitel gegen die Gesellschaft, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 03.11.2015 – II ZR 446/12
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), (4/)2016, 377425

Prof Dr Andreas J. Baumert
Zur internationalen Zuständigkeit für Entscheidung über vertragliche Sekundäransprüche wegen Verletzung der Primärpflicht, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 16.10.2015 – V ZR 120/14
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2016, 255 - 256

Prof Dr Andreas J. Baumert
Zahlungseingang aus Erlösen des Verkaufs von Sicherungseigentum auf ein debitorisches Bankkonto: offene Fragen bei § 64 S. 1 GmbHG rund um Masseneutralität und Sanierungsprivileg
Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG), 2016, 379 - 381

Prof Dr Andreas J. Baumert
Zur „demnächst“ erfolgten Klagezustellung bei PKH-Antrag innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Gerichtskostenanforderung, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 03.09.2015 – III ZR 66/14
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2016, 31 - 32

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Keine masseschmälernde Zahlung bei Einzug sicherungsabgetretener Forderungen auf ein debitorisches Konto der Schuldnerin, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 23.06.2015 – II ZR 366/13
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), (10/)2015, 373359

Prof Dr Andreas J. Baumert
Konkurrierende Zuständigkeiten für Feststellungsklagen zur Bestimmung der von einem Sekundärverfahren erfassten Gegenstände, Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 11.06.2015 – C-649/13
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), (8/)2015, 371693

Prof Dr Andreas J. Baumert
Widerlegung der Vermutung der Zahlungsunfähigkeit: offene Prozessfragen und IDW S 11 [Bespr. von BGH, NZI 2015, 511]
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2015, 589 – 593

Prof Dr Andreas J. Baumert
Fälligkeit einer Forderung aus Prozessbürgschaft mit Rechtskraft des Urteils - Verjährung innerhalb der Regelverjährung von 3 Jahren, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 11.11.2014 – XI ZR 265/13
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2015, 429 – 430

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Bereicherungsanspruch wegen Auszahlungen aufgrund eines nur vermeintlich wirksamen Lastschriftwiderrufs eines sog. schwachen vorläufigen Insolvenzverwalters ist keine Masseverbindlichkeit, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 29.01.2015 – IX ZR 258/12
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), 2015, (4/)368275

Prof Dr Andreas J. Baumert
Buchbesprechung: Beweis im Schiedsverfahren. Von Walter Eberl [Hrsg.], 1. Aufl. 2015, Nomos Verlag Baden-Baden, 255 S.
Neue Juristische Wochenzeitschrift (NJW) 2015, 1078

Prof Dr Andreas J. Baumert
Rechtsdienstleistungen durch einen Rechtsanwalt als Erfüllungsgehilfen nach dem RDG im Umbruch
Neue Justiz (NJ) 2015, 89 - 96

Prof Dr Andreas J. Baumert
Beginn der Verjährungsfrist für Schadensersatzansprüche gegen den Insolvenzverwalter ab Kenntnis des mit ihrer Prüfung beauftragten Sonderinsolvenzverwalters, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 17.07.2014 – IX ZR 301/12
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2015, 53 - 54

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Beschränkung der Pflicht zur Kassenprüfung durch den Gläubigerausschuss, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 09.10.2014 – IX ZR 140/11
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), 2014, 364602

Prof Dr Andreas J. Baumert
Hemmung der Verjährung aller geltend gemachten Teilansprüche durch Erhebung einer Teilklage auch ohne Individualisierung, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 06.06.2014 – II ZR 217/13
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2014, 777 - 778

Prof Dr Andreas J. Baumert
Buchbesprechung: Internationales Zivilverfahrensrecht mit internationalem Insolvenzrecht und Schiedsverfahrensrecht. Von Haimo Schack, 6. Aufl. 2014, München C.H. Beck, 608 S.
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2014, 952

Prof Dr Andreas J. Baumert
EuGH: Eröffnung eines Sekundärinsolvenzverfahrens auch am satzungsmäßigen Sitz der Gesellschaft, Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 04.09.2014 – C-327/13
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), 2014, 362606

Prof Dr Andreas J. Baumert
Nichtzulassungsbeschwerde: Darlegung und Prüfung von Revisionszulassungsgründen
Monatszeitschrift für Deutsches Recht (MDR) 2014, 1181 – 1187

Prof Dr Andreas J. Baumert
Berufsrechtliches Verbot der doppelten Treuhandtätigkeit in einem laufenden Mandat – § 3 Abs. 1 S. 2 BORA gem. Beschluss vom 05.05.2014 der Satzungsversammlung
Neue Justiz (NJ), Heft 8 / 2014, 320 - 325

Prof Dr Andreas J. Baumert
Ordre public international versus ordre public interne bei inländischen Schiedssprüchen
Zeitschrift für Schiedsverfahren (SchiedsVZ) – German Arbitration Journal (German Arb. J.) 2014, 139 - 141

Prof Dr Andreas J. Baumert
Vertragsgerichtsstand bei zugleich als Vertragsverletzung anzusehendem Deliktsvorwurf („Brogsitter“), Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 13.03.2014 - Rs C – 548/12
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2014, 435 - 436

Prof Dr Andreas J. Baumert
Schenkungsanfechtung der Ablösung eines bei einer unentgeltlichen Grundstücksübertragung bestehen gebliebenen Grundpfandrechts, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 13.02.2014 – IX ZR 133/13
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht(EWiR) 2014, 325 - 326

Prof Dr Andreas J. Baumert
Klageerweiterung und Widerklage zur Verjährungshemmung in der Berufungsinstanz
Neue Justiz (NJ) 2014, 145 - 150

Prof Dr Andreas J. Baumert
Offene Praxisfragen beim internationalen Gerichtsstand bei Insolvenzanfechtungsklagen in Drittstaatenfällen – Art. 3 EuInsVO analog
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2014, 106 - 107

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Monatelang verspätete Tilgung von Sozialversicherungsbeiträgen ist kein zwingendes Indiz für eine Zahlungseinstellung, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 07.11.2013 – IX ZR 49/13
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK), (1/)2014, 354196

Prof Dr Andreas J. Baumert
Zahlungseinstellung bei Bugwelle
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2013, 919 - 922

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Keine Sperrwirkung des Befriedigungstatbestandes bei Anfechtung einer Sicherheitengewährung für ein Gesellschafterdarlehn, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 18.07.2013 – IX ZR 219/11
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 2013, (10) 351291

Prof Dr Andreas J. Baumert
Insolvenzreife – Pflichtenkreis von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern im Lichte des RDG
Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 2013, 1851 - 1854

Prof Dr Andreas J. Baumert
Buchbesprechung: Die Freigabe von Immobilienvermögen bei der Insolvenz natürlicher Personen. Von Robert Beier, Schriften zum Insolvenzrecht Nr. 49, Nomos Verlag Baden-Baden 2013, 91 S.
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2013, 689

Prof Dr Andreas J. Baumert
Anmerkung zu BAG, Urteil vom 15.11.2012 – 6 AZR 321/1 (Keine insolvenzspezifische Pflicht des Insolvenzverwalters, Arbeitnehmer zu einem bestimmten Zeitpunkt von der Arbeitspflicht freizustellen, um den Bezug von Arbeitslosengeld zu ermöglichen)
Hueck-Nipperdey-Dietz, Nachschlagewerk des Bundesarbeitsgerichts, Arbeitsrechtliche Praxis (AP), InsO § 61 Nr. 4, H. 8/2013, Bl., 1308 - 1310

Prof Dr Andreas J. Baumert
Steuerberater, Dauermandat, GmbH, Geschäftsführer, Insolvenzreife, Hinweispflicht, Haftung, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 07.03.2013 – IX ZR 64/12
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2013, 477-478

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Beweisanträge im Rahmen einer Indizienbeweisführung und doppelrelevante Tatsachen, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 25.10.2012 – I ZR 167/11
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) (7/)2013, 347774

Prof Dr Andreas J. Baumert
Ratingagentur, Schadensersatzklage, internationale Zuständigkeit, Vermögensgerichtstand, Inlandsbezug, Wohnsitz, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 13.12.2012 – III ZR 282/11
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2013, 363-364

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Behandlung von über Reflexschäden hinausgehenden Schäden von Gesellschaftern in der Insolvenz, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 21.03.2013 - III ZR 260/11
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) (5/)2013, 345829

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Rechtsanwalt als Wissensvertreter des Gläubigers bei Insolvenzanfechtung – Göttinger Gruppe, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 10.01.2013 – IX ZR 13/12
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK)(3)2013, 343551

Prof Dr Andreas J. Baumert
Rechtsbeschwerde, nachträgliche Zulassung, Gegenvorstellung, Willkür, Einzelrichter, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 12.12.2012 - IV ZB 26/12
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2013, 191-192

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Keine Selbstbindung des Rechtsmittelgerichts auch bei erstmaliger neuer höchstrichterlicher Entscheidung, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 22.11.2012 - VII ZB 42/11
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) (2/)2013, 342574

Prof Dr Andreas J. Baumert
Anmerkung zu BGH, Urteil vom 22.11.2012 – IX ZR 62/10, (Berücksichtigung einer Darlehensforderung bei der Feststellung der (drohenden) Zahlungsunfähigkeit – Vorsatzanfechtung)
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2013, 131-132

Prof Dr Andreas J. Baumert
Reformierte Berufungszurückweisung durch Beschluss, Tendenzen aus der Praxis im Lichte eines revisiblen Anspruchs auf mündliche Verhandlung nach EMRK und GG
Monatszeitschrift für Deutsches Recht (MDR) 2013, 7 - 12

Prof Dr Andreas J. Baumert
Insolvenz, Verteilungsverzeichnis, Nachweis der Klageerhebung, Ausschlussfrist, Kostenvorschusszahlung, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 13.9.2012 – IX ZB 143/11
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2012, 767 - 768

Dr Rainer Riggert / Prof Dr Andreas J. Baumert
Doppelnützige Treuhand – Treuhand trifft auf Berufsrecht
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2012, 785-792

Prof Dr Andreas J. Baumert
Rechtsbeschwerde, Insolvenzsachen, Übergangsvorschrift, nachträgliche Zulassung, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 10.05.2012 – IX ZB 295/11
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2012, 481-482

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Besorgnis der Befangenheit im Falle der Anwaltstätigkeit des Ehegatten des Richters bei einem Prozessbevollmächtigten, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 15.03.2012 - V ZB 102/11
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) (7)2012, 334933

Prof Dr Andreas J. Baumert / Frank Schmitt
Phoenix Kapitaldienst – ein Verfahren schreibt BGH-Rechtsprechung
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI), 10/2012, 394-402

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Die Erstattungsfähigkeit der Kosten eines Privatgutachtens ist ex ante zu beurteilen, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 20.12.2011 – VI ZB 17/11
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) (5)2012, 332149

Prof Dr Andreas J. Baumert
Internationaler Verbrauchergerichtsstand, Vertrag, Anspruchskonkurrenz, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 29.11.2011 – XI ZR 172/11
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2012, 243-244

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Kosten des ausländischen Verkehrsanwalts nur bei konkreter Notwendigkeit erstattungsfähig – Ausländischer Verkehrsanwalt, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 28.09.2011 – I ZB 97/09 – „Ausländischer Verkehrsanwalt“
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 3/2012, 329467

Prof Dr Andreas J. Baumert
Internationaler Gerichtsstand, Verbraucher, Wohnsitz, Prozesspfleger, Justizgewährung/“Lindner“, Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 17.11.2011 – Rs C-327/10 – „Lindner“
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2012, 19-20

Prof Dr Andreas J. Baumert
Keine gespaltene Berechnung von Beteiligungen bei Schenkungsanfechtung (Scheingewinne, Scheinprovisionen) und Anlegerentschädigung
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2011, 967-969

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Folgen fehlerhafter Angaben zu Modalitäten der Bevollmächtigung eines Stimmrechtsvertreters in der Einladung zur Hauptversammlung, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 19.07.2011 - II ZR 123/10
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) (11)2011, 324082

Prof Dr Andreas J. Baumert
Zwangsvollstreckung, Titel, Umfirmierung, Rechtsnachfolge, Beischreibung
Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 21.07.2011 – I ZB 93/10,
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2011, 723-724

Prof Dr Andreas J. Baumert
Die Neufassung des § 522 Abs. 2, 3 ZPO - Rechtsmittelfähigkeit und enger Anwendungsbereich der Zurückweisung der Berufung durch Beschluss
Monatszeitschrift für Deutsches Recht (MDR) 2011, 1145 – 1147

Prof Dr Andreas J. Baumert
Zurückverweisung wegen Verfahrensmangel in der Berufungsinstanz und Anspruch auf Justizgewährung,
Monatszeitschrift für Deutsches Recht (MDR) 2011, 893-897

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Aufrechnung mit durch Insolvenzplan erlassener Forderung ist möglich, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 19.05.2011 – IX ZR 222/08,
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) (8)2011, 320965

Prof Dr Andreas J. Baumert
Revision, Zulassung, Gehörsverletzung, Anhörungsrüge, Rechtsmittelklarheit, Justizgewährung
Anmerkung zu BGH, Urteil vom 04.03.2011 – V ZR 123/10, Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2011, 399 - 400

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Keine Haftung des Geschäftsführers für Zahlungen nach Insolvenzreife auf rückständige Steuerschulden und Arbeitnehmeranteile zur Sozialversicherung, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 25.01.2011 – II ZR 196/09
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 4/2011, 316368

Prof Dr Andreas J. Baumert
Prozesskostenhilfe, juristische Person, Rechtsschutz, Effektivitätsgrundsatz/“DEB“, Anmerkung zu EuGH, Urteil v. 22.12.2010 – Rs C 279/09 – „DEB“
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 7/2011, 231- 232

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Anspruch auf Feststellung des Rechtsgrundes der unerlaubten Handlung ist unverjährbar,
Anmerkung zu BGH, Urteil vom 2.12.2010 - IX ZR 247/09 und zu BGH, Urteil vom 2.12.2010 - IX ZR 41/10, Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 3/2011, 314721

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Gerichtsstand der Widerklage bei einer isolierten Drittwiderklage gegen den bisher nicht am Verfahren beteiligten Zedenten der Klageforderung
Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 30.09.2010 – Xa ARZ 191/10, Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 12/2010, 311800

Prof Dr Andreas J. Baumert
Internationale Zuständigkeit, Verbrauchergerichtsstand, Schadensersatzklage, unerlaubte Bankgeschäfte, Vermögensverwaltung
Anmerkung zu BGH, Urteil vom 5.10.2010 – VI ZR 159/09,
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 23/2010, 795-796

Prof Dr Andreas J. Baumert
Anmerkung zu OLG Frankfurt, Urteil, vom 23.09.2010 – 16 U 180/09, (Anfechtung von auf Scheingewinnen beruhender Vermittlungsprovision)
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2010, 946 - 948

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Keine Beweisbedürftigkeit von doppelrelevanten Tatsachen bei Prüfung der internationalen Zuständigkeit, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 26.6.2010 – VI ZR 122/09
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 12/2010, 308040

Prof Dr Andreas J. Baumert
Verfahrensmangel, Zurückverweisung, Genossenschaft, Vorstand, Insolvenzverschleppung, Haftung, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 1.2.2010 – II ZR 209/08
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 14/2010, 475

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Verfahrensunterbrechung nach § 240 ZPO erfasst nicht den Anspruch auf Drittauskunft - Oracle, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 01.10.2009 – I ZR 94/07
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 4/2010, 300769

Prof Dr Andreas J. Baumert
Strukturfragen der Anfechtung wegen unentgeltlicher Leistung –
Insolvenzrecht trifft auf Bereicherungsrecht
Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 5/2010, 212-215

Prof Dr Andreas J. Baumert
Buchbesprechung: Deliktische Forderungen und Restschuldbefreiung. Von Sebastian Kolbe, Schriften zum Insolvenzrecht, Nr. 31, Nomos Verlag Baden-Baden, 2009
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 2/2010, 56

Prof Dr Andreas J. Baumert
Rechtsmittelzuständigkeit, aus- und inländischer Wohnsitz, Übergangsregelung
Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 22.10.2009, IX ZB 294/08
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2010, 55-56

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Beweisbedürftigkeit von nicht doppelrelevanten Tatsachen bei der Rechtswegprüfung
Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 27.10.2009, VIII ZB 42/08
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 01/2010, 296367

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Keine Leistungsbefreiung bei Kenntnis von der Verfahrenseröffnung zum Zeitpunkt des Eintritts des Leistungserfolgs, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 16.07.2009 – IX ZR 118/08
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 10/2009, 291383

Prof Dr Andreas J. Baumert
GbR, Rechtsmittelzuständigkeit, Gerichtsstand, aus- und inländischer Verwaltungssitz, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 10.03.2009 – VIII ZB 105/07
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2009, 509-510

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Haftung des Aufsichtsrats wegen des Zahlungsverbots des § 92 II AktG ab Eintritt der Insolvenzreife, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 16.03.2009 – II ZR 280/07
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 6/2009, 282856

Prof Dr Andreas J. Baumert
Unternehmensberatung, steuerrechtliches Hilfsgeschäft, Verbotsverstoß, Schadensfolgen; Anmerkung zu BGH, Urteil vom 20. März 2008 – IX ZR 238/06
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 10/2009, 321-322

Prof Dr Andreas J. Baumert
Buchbesprechung: Die Insolvenzanfechtung von Kontokorrentverrechnungen. Von Caroline Persch, Schriften zum Insolvenzrecht Nr. 22, Nomos Verlag Baden-Baden, 2008
Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung (NZI) 5/2009, IX - X

Prof Dr Andreas J. Baumert
BGH: Keine Unterbrechung des Rechtsstreits vor Zustellung der Klage, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 11.12.2008 – IX ZB 232/08
Lindenmaier-Möhring Kommentierte BGH-Rechtsprechung (LMK) 2/2009, 277891

Prof Dr Andreas J. Baumert
Steuerberater, Haftung, Steuergesetz, Verfassungswidrigkeit, Hinweispflicht, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 06.11.2008 – IX ZR 140/07
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 5/2009, 137-138

Prof Dr Andreas J. Baumert
Berufungszurückweisung durch Beschluss, Anforderungen an Rechtsgrundsätzlichkeit, Willkürverbot - BVerfG, Beschluss v. 04.11.2008 – 1 BvR 683/08
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 2/2009, 63-64

Prof Dr Andreas J. Baumert
Beschränkung des Zugangs zum Revisionsgericht durch Zurückweisung der Berufung durch Beschluss gem. § 522 Abs. 2 ZPO
Monatszeitschrift für Deutsches Recht (MDR) 17/2008, 954-958

Prof Dr Andreas J. Baumert
Berufungsinstanz, Verjährungseinrede, unstreitiger Sachvortrag, Anmerkung zu BGH, Beschluss v. 23.06.2008 - GSZ 01/08,
Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) 1/2008, 735-736

Prof Dr Andreas J. Baumert / Thomas Kind
Buchbesprechung: Zugehör (Hrsg.), Handbuch der Anwaltshaftung, Verlag Herne, 2. Aufl. 2006
NZI 1/2007, VIII-IX

Prof Dr Andreas J. Baumert
Zeitpunkt des Vorliegens der Revisionszulassungsgründe
Monatszeitschrift für Deutsches Recht (MDR) 2004, 71-74

Prof Dr Andreas J. Baumert
Revisionsverfahren – Entscheidungserheblichkeit des Zulassungsgrundes der Rechtsgrundsätzlichkeit
Monatszeitschrift für Deutsches Recht (MDR) 2003, 606-609

Prof Dr Andreas J. Baumert
Abschlusskontrolle bei Rechtswahlvereinbarungen
Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW) 1997, 805-811

Prof Dr Andreas J. Baumert
Die Umsetzung des Art. 6 Abs. 2 der AGB-Richtlinie im System des europäischen Verbraucherschutzes
Europäisches Wirtschafts- & Steuerrecht - Betriebs-Berater für Europarecht (EWS), 1995, 57-69